„Ein passiver Schwuler muss ja nicht automatisch langweilig sein“

Ich weiß wohl, dass ich als passiver Schwuler nicht so gefragt bin, denn einer der nur den Arsch hinhält, gilt allgemeinhin als langweilig. Vielleicht bin ich noch nicht einmal ein richtiger Homosexueller, denn ich bin ganz anders als die anderen Schwulen. Ich mag keine Frauen, das ist es nicht, aber ich mag auch keine Schwänze. Ich finde an einem Penis ist nichts schön, ich mag so ein Ding weder anfassen noch in den Mund nehmen. Das ist gar nicht so einfach, denn ich stehe auf Sperma. Wichse könnte ich literweise trinken, aber lieber aus einem Glas als aus einem Schwanz. Ein passiver Schwuler ist wohl eher etwas für Gay, die ficken wollen, ohne angefasst zu werden.

Mich kannst du nach Strich und Faden vernaschen

Passiv mache ich alles mit worauf du Lust hast. Du kannst mich lecken, wichsen, mir den Schwanz kauen und mich bumsen. Du kannst mich anpissen, anwichsen, beschimpfen und sogar schlagen. Aber du kannst mir die Faust ins Arschloch drücken, oh ja, da hätte ich große Lust drauf. Aber erwarte nicht von mir, dass ich irgendetwas bei dir mache. So sehr ich dir auch mein Arschloch entgegen drücke, wenn du mir den Schwanz hinhältst, so einen großen Bogen mache ich auch um dein Arschloch. Ich bin ein extrem passiver Schwuler, ich fasse deinen Anus nicht an. Du wirst von mir auch nicht gefickt, und auch Fisting macht mich nur geil, wenn es mein Arschloch ist, das penetriert wird.

Dein Nickname / Pseudonym

Deine Emailadresse



Vielen Dank für deine Anmeldung! Dein Bestätigungs-Link ist unterwegs an deine E-Mail Adresse.
Schaue jetzt in dein E-Mail Postfach und bestätige deine Anmeldung.
Falls du keine E-Mail von uns erhalten hast, prüfe bitte deinen Spam-, Junk-, oder Werbung-Ordner.

EIN PASSIVER SCHWULER WÜRDE PERFEKT ZU DIR PASSEN

Es lässt sich nicht ändern, ich lasse mich nicht ändern, aber ich kann durchaus ein Sexobjekt sein. Man darf mit mir machen, was man noch mit keinem machen durfte, aber man darf von mir keinerlei Initiative erwarten. Ich bin nicht gefühlskalt und ich bin auch kein Stück Holz. Ich bin ein samenschluckender passiver schwuler Mann, der andere Männer nicht so gern anfasst. Mit mir bekommst du einen Freund, der dich an sich spielen lässt und dir immer willig das Arschloch hinhält, wenn du es brauchst. Auf mich kann man sich verlassen, ich bin treu und niemals eifersüchtig. Im Prinzip bin ich der perfekte Partner, wenn du dich hemmungslos ausficken willst.

Du und ein passiver Schwuler, das passt doch.

Nun bin ich gespannt, ob ein passiver Schwuler unter all den tollen Männern, die Homofister zu bieten hat, genug Aufmerksamkeit erregen kann, um angeschrieben zu werden.