„Bitte vergehe dich an meiner geilen Arschfotze“

Ich bin wohl die krasseste Arschfickfotze im ganzen Frankfurter Raum. Mein Name tut nichts zur Sache und genauso wenig ist interessant, was für mich wichtig ist. Du musst nur wissen, dass ich ein devotes Stück bin, das du 24h am Tag anrufen kannst, wenn du Bock auf einen Arschfick, oder einen Faustfick hast. Ich bin nicht besuchbar, ich räume niemals auf, da kann ich dich nicht reinlassen. Aber ich komme zu dir und halte dir mein Arschloch hin. Soll ich mal für einen Fick in dein Büro kommen? Wir treffen uns auf dem Herrenklo und du steckst ihn mir rein, fickst mich und besamst mich. Oder willst du mich lieber in der Tiefgarage vernaschen?

ENTSAFTUNG BENÖTIGT? EIN ANRUF GENÜGT UND ICH KOMME

Ich entsame dich mit der Hand, dem Mund, oder mit meiner rosigen Arschfotze. Outdoor, im Auto, auf öffentlichen Toiletten, oder irgendeinem Treppenaufgang. Ich komme frisch geduscht zu dir, oder verkommen schmutzig, mit Sperma von fremden Herren im Arsch zu dir. Du kannst mir in die Augen gucken, während du mir in den Mund pisst und du kannst mir einen Faustfick verpassen, ich wurde geboren, um dir zu gefallen. Meine Arschfotze ist eng, kann aber hart gedehnt werden. Ich diene jedem als Samenbecken und habe sicherlich Chlamydien, aber auch du wirst mich ohne Gummi ficken wollen. Das wollen sie irgendwie alle und mir kann das nur recht sein.

Dein Nickname / Pseudonym

Deine Emailadresse



Vielen Dank für deine Anmeldung! Dein Bestätigungs-Link ist unterwegs an deine E-Mail Adresse.
Schaue jetzt in dein E-Mail Postfach und bestätige deine Anmeldung.
Falls du keine E-Mail von uns erhalten hast, prüfe bitte deinen Spam-, Junk-, oder Werbung-Ordner.

HANDJOB – BLOWJOB – ARSCHFOTZE FICKEN – FISTING

Soll ich zu dir kommen und dir das Arschloch nach dem Kacken lecken? Ich mache das gründlich und ich schlucke auch alles. Du kannst dann noch meine Arschfotze fisten, bevor ich nach Hause gehe, oder soll ich über Nacht bleiben? Früher kannte ich einen Homofister, der hat seine Fäuste abwechselnd in meine wunde Arschfotze geboxt, ich vermisse ihn. So einen brutalen Mann trifft man nicht oft, vielleicht kannst du ihn ersetzen. Komm schon, mach ein Date mit mir. Lass uns irgendwo in Frankfurt am Main treffen und ich halte dir meine Kiste hin. Was du dann damit machst, ob du mich lecken, fingern, ficken, oder faustficken willst, das entscheidest ganz allein du.

Melde dich, dann bekommst du meine Nummer und meine Arschfotze gehört dir, wann immer du willst. Du wirst nie wieder wichsen müssen, ich entsafte dich von nun an.